Meditationskissen in Messehallen

„Bitte nehmen Sie Ihren Platz ein.“ boten wir den Besuchern der „Zukunft Personal“ diese Woche an! Zwei Meditationskissen auf Rasen mitten in den Messehallen von Köln haben für die gewünschte Aufmerksamkeit gesorgt.
Wir freuen uns sehr, dass unser Anliegen, Achtsamkeit im Unternehmensalltag klar und reduziert auf das Wesentliche zu präsentieren, von den interessierten Gästen an unserem Stand und beim Vortrag so positiv aufgenommen wurde.
Unsere umfassende Studie mit der Hochschule Coburg, an der namhafte Firmen wie Beiersdorf, Bosch, dm Drogeriemärkte, Alnatura, Pneuhage u.a. teilgenommen haben, ist ebenfalls auf ein riesiges Interesse und viele Fragen gestossen.
Diese Fragen werden wir auch auf dem baldigen Achtsamkeitsforum in Bensberg am 31.10 und 1.11. vertieft behandeln und diskutieren.
Wir konnten aktuell Chris Ruane, Abgeordneter im englischen Unterhaus, als Redner und Gast für das Forum gewinnen. Er wird darüber berichten, wie Mindfulness den Weg ins englische Schulsystem und das Parlament gefunden hat.

 

In Kürze werden Sie hier einen Link zum Vortrag  „Achtsamkeit im Unternehmensalltag“ auf der Zukunft Personal finden! Ganz gemäß unserem Motto „Weglassen was unnötig ist. Hinzufügen was wesentlich ist.“