Workshop Digitalisierung

Für Führungskräfte im Banken- und Finanzsektor

26. September in Frankfurt a. M. | 10. Oktober in Düsseldorf

Workshop ''Achtsamkeit in Zeiten der Digitalisierung''

„Denkt radikaler vom Menschen aus und
erschafft Technologie menschengerecht!“
- Schweizer Trendforscher Dr. David Bosshart

Die digitale Transformation steht an. Wir alle wissen, wir können von Technologie getrieben werden oder selbst bewusst steuern, wie wir mit Technologie umgehen.

In Zeiten zunehmender Digitalisierung müssen wir drei Fähigkeiten kultivieren:

  • Zusammen arbeiten und Menschen in Zeiten des Wandels wirklich mitnehmen
  • Die Ruhe bewahren, um mitten in der Komplexität den Überblick zu behalten
  • Reflektiert entscheiden, um nicht Getriebener zu bleiben.

Das erfordert einen gänzlich anderen MindSet. Und eine achtsame Kultur – wo vor allem der Mensch im Mittelpunkt steht.

Kurz und prägnant zeigt unser Workshop den Beitrag von Achtsamkeit zum Umgang mit Komplexität und fortschreitender Digitalisierung. Gleichzeitig erhalten Sie einen Einblick in das gesamte Achtsamkeitskonzept.

Workshop-Inhalte

  • The Age of Information Overload“: Mail-Flut, Multi-Tasking und die Schwierigkeit, noch etwas zu behalten - – und sei es den Überblick.
  • Der neue Mindset: Improvisieren lernen - Muster erkennen - Fehler nutzen
  • Was ist Achtsamkeit? Neurophysiologische Grundlagen und praktische Übungen
  • Wie wirkt Achtsamkeit im Unternehmen und im Management?
  • Entscheidungsfindung in VUCA-Welten* mit den Prinzipien der Achtsamkeit
  • Wie kann Achtsamkeit nachhaltig im Arbeits- und Führungsalltag verankert werden?

*VUCA = volatility, uncertainty, complexity, ambiguity = Volatilität (Unbeständigkeit), Unsicherheit, Komplexität, Mehrdeutigkeit

Zur Anmeldung

Termine und Veranstaltungsorte

Zielgruppe

Führungskräfte im Banken- und Finanzsektor

Workshop-Leitung

Friedhelm Boschert
Friedhelm Boschert ist Executive Coach und Strategieberater. Zuvor arbeitete er in Führungspositionen in deutschen und internationalen Banken, zuletzt als CEO einer Bankengruppe. Er praktiziert Achtsamkeit und Meditation seit mehr als 20 Jahren und meditierte regelmäßig auch mit seinen Führungskräften im Unternehmen. Er hat Lehraufträge an Fachhochschulen und Universitäten zu Führung, Corporate Social Responsibility und Mindful Management.

 

 

Wolfgang Sauer
Wolfgang Sauer ist Unternehmensberater, systemischer Coach und Achtsamkeitstrainer. Er war in verschiedenen Führungs- und Vorstandspositionen von Banken, Asset-Management- und Finanzdienstleistungsgesellschaften tätig. Er berät vor allem Banken und Investmentgesellschaften. Die Praxis von Achtsamkeit und Zen-Meditation ist seit vielen Jahren Teil seiner beruflichen Arbeit.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Workshop ''Achtsamkeit in Zeiten der Digitalisierung'' an.
Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro (zzgl. 19% MwSt.).

Fehlermeldung: Ihr Webbrowser unterstützt momentan keine Skripte!

Damit Sie eine Anfrage bzw. eine Buchung tätigen können, müssen Sie die Ausführung von Skripten in Ihrem Webbrowser zulassen.

Aktivieren Sie dazu JavaScript und/oder schalten Sie eventuelle Skriptblocker aus.


WÄHLEN SIE EINEN PASSENDEN TERMIN AUS:

26. September 2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr
House of Logistics & Mobility (HOLM) GmbH, Bessie-Coleman-Str. 7, Gateway Gardens, 60549 Frankfurt a. M.

10. Oktober 2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr
Hotel NH Düsseldorf City, Kölner Str. 186-188, 40227 Düsseldorf


IHRE KONTAKTDATEN:

Titel
Anrede
Vorname
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnr.


IHRE RECHNUNGSADRESSE:

Name / Firma
Adresszusatz
Straße Nr.
Postleitzahl
Stadt
Land


BEMERKUNGEN ZU IHRER BUCHUNG:

*Pflichtfelder



Mindfulness = Achtsamkeit = Die Aufmerksamkeit des Geistes auf den gegenwärtigen Moment richten und halten - ohne das Wahrgenommene sofort zu werten und in Schubladen zu sortieren. Eine Fähigkeit, die man trainieren kann. Eine Fähigkeit die uns erdet, Klarheit herstellt, unser Wohlbefinden fördert und an unsere Ziele bringen kann. Ohne Selbstoptimierungswahn.

Auch interessant: Artikel erschienen in der ''Kreditwesen'' Ausgabe 20/2016 ''Trotz Risiken mit Mindfulness effizient - was Banker lernen können'' Lesen

In Zeiten von hoher Beschleunigung und hoher Komplexität merken wir, dass viele Menschen an ihre Grenzen kommen - sowohl was Veränderungsfähigkeit angeht, als auch was Freude und konstruktive Zusammenarbeit betrifft. Auf der Messe ''Zukunft Personal 2016'' wurde unser Achtsamkeits-Trainingsprogramm WorkingMIND gerade wegen seiner neuen Wege vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) mit dem Europäischen Trainingspreis in Gold ausgezeichnet, weil es nachhaltig wirkt.