Impulse

Das Umfeld wird hektisch

Der Frühling scheint sich endlich bemerkbar zu machen und die ersten Krokusse und Schneeglöckchen sprießen leise hervor. Nicht nur Pflanzen, sondern auch alles andere scheint wie aus einem Winterschlaf langsam wieder in Gang zu kommen und wieder etwas schneller zu laufen.
Auch die Menschen in verschiedenen Institutionen starten mit viel Kraft und Tatendrang in das Jahr. Dieser Tatendrang macht sich ab und an fast ein bisschen hektisch und überhitzt bemerkbar, weil sich viele gleich in mehrere Vorhaben auf einmal stürzen. Geht es Ihnen genauso? Sie haben so viel vor und würden

Weiterlesen

Was kommt? Freiraum.

Wir danken allen unseren Geschäftspartnern für ihr Vertrauen.

Ein neues Jahr, ein neuer Freiraum, liegt vor uns. Schnell hat man ihn sofort wieder mit Terminen und Plänen vollständig vollgestopft. Jetzt haben Sie die Möglichkeit etwas anders zu tun: Behalten Sie sich freie Räume! Das Kalapa Team freut sich auf ein Wiedersehen in 2017!

Das Neue beginnen mit klarer Intention, das Gewesene wertschätzen. 
Was waren Ihre Highlights im vergangenen Jahr. Was hat Sie bewegt? Was konnten Sie daraus lernen, was nehmen Sie mit ins nächste Jahr?

Auch bei uns im Team haben wir drei

Weiterlesen

Die Welt ist verbunden

Schlägt man morgens die Presse auf, möchte man am liebsten direkt wieder zuschlagen. Menschen die hungern, die mit Gewalt leben müssen, die im Krieg überleben müssen. Die Welt verändert sich. Sowieso immer, aber aktuell scheinen wir das noch direkter und stärker zu spüren. Weltweit überschlagen sich unerwartete Ereignisse und der ein oder andere spürt eine diffuse Unsicherheit wachsen. War mein bisheriges Weltbild falsch? Was wird geschehen? Welche Auswirkungen werden mich treffen? Was kann ich tun? Oft fühlen sich Menschen in dieser Zeit sehr ohnmächtig.

Dankbarkeit entwickeln

Achtsamkeit kann auf mehreren Ebenen in

Weiterlesen

Presseecho Kalapa Academy

Wir freuen uns über dieses positive Echo über die Kalapa Academy und den Award des BDVT (Europäischer Trainingspreis in Gold) in der Personalwirtschaft, Meditation und Wissenschaft, sowie bei Haufe.

Zitat aus der Personalwirtschaft:

„Den zweiten Preis in Gold erhielt die Kalapa Academy GmbH. Sie hatte für die Robert Bosch GmbH das Programm “WorkingMIND – Achtsamkeit im Unternehmensalltag“ entwickelt. Der Jury gefiel, dass sie der Achtsamkeit in einer Welt der Reizüberflutung bei den Teilnehmern und im Unternehmen Raum gegeben und dadurch nachhaltig verankert hat.”

Mehr zum Programm “WorkingMIND“

Weiterlesen

Future Impulse – Unternehmerabend, Zürich

Achtsamkeit – eine Schlüsselfähigkeit für die Arbeitswelt 4.0
Mindfulness – a Key Ability  for Industry 4.0

An diesem Unternehmerabend geht es um:

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Neurophysiologie und die Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Methoden in der Arbeitswelt auf individueller, team- und organisationaler Ebene.
Einsichten über die Zukunft der Arbeit und wie Achtsamkeit diese Zukunft unterstützen kann
Wechselwirkungen zwischen Ökosystem, Arbeitswelt und Mensch

Plus: Kürzere Einheiten von praktischer Achtsamkeitserfahrung, Zeit für Austausch und Netzwerken untereinander

Wann & Wo: Neuer Termin im Frühjahr demnächst, 17 bis 20 Uhr
Ort: Zürcher Hochschule der Künste | Toni-Areal | Viaduktraum | Zürich

Mit: Chris

Weiterlesen

Europäischen Trainingspreis 2016/17 in Gold gewonnen!

Achtsamkeit wirkt! Kalapa Academy gewinnt auf der Zukunft Personal mit dem WorkingMIND-Training den Europäischen Trainingspreis 2016/17 (BDVT)

Köln, 20. Oktober 2016. Resilienz, Zufriedenheit und kooperative Zusammenarbeit im Unternehmensalltag zu etablieren und zu stärken, das sind die Ziele des Achtsamkeitstrainings “WorkingMIND“ der Kalapa Leadership Academy. Im Rahmen der Messe “Zukunft Personal“ vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Köln wurde das Konzept aktuell mit dem Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching ausgezeichnet, der seit 1992 vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) vergeben wird.

„In einer Welt der Reizüberflutung ist Achtsamkeit

Weiterlesen

Trotz Risiken mit „Mindfulness“ effizient – was Banker lernen können

Trotz Risiken mit „Mindfulness“ effizient – was Banken heute von Kernkraftbetreibern lernen können

Artikel aktuell erschienen in der „Kreditwesen“ Ausgabe 20/2016

Autoren: Friedhelm Boschert, Strategieberater, Executive Coach und Achtsamkeits-Trainer, Wien, und Christopher Tamdjidi, Geschäftsführer, Kalapa Leadership Academy, Bergisch Gladbach

Achtsamkeit ist eine Führungskompetenz. Anhand dieser Botschaft ziehen die Autoren Parallelen zwischen sogenannten Hochrisiko-Organisationen (HRO) und Banken. Wie bei HRO lässt sich mit einer entsprechenden Organisationskultur auch in Banken der Druck aus Risikovermeidung, Ertragszwängen und Kostendruck nur durch eine gelebte “Kultur der Achtsamkeit“ effizient bewältigen. Ihr Motto: Weg von der lähmenden “Angst- und Kontroll-Kultur“

Weiterlesen

Der Traum vieler Personalmanager: Ungeliebte Mitarbeiterbefragungen adé

Innovative Achtsamkeits-Apps

An unserem Kalapa-Messestand, der auf der Zukunft Personal in Halle 2.2. zu finden ist, können Messebesucher dem “Achtsamkeits-Effekt“ ganz persönlich auf den Grund gehen: Dort warten auf unsere Besucher unter anderem zwei innovative Achtsamkeits-Apps, die ausprobiert werden können.

Weltweit führend bei Auswertung der Stimmung im Unternehmen

Eine der Apps ist weltweit führend und bringt Personalmanager immer wieder zum Staunen: Durch anonyme Kurzbefragungen der Mitarbeiter mittels Experiential Sampling (ESM) ermöglicht sie die Smartphone basierte Live-Auswertung der Stimmung im Unternehmen. Die Wirksamkeit von Fortbildungen oder die Qualitäten des Vorgesetzten können so unmittelbar evaluiert

Weiterlesen

Bosch AE & Kalapa Academy gemeinsam auf der Zukunft Personal

Best Practice

Mit Bosch Automotive Electronics (AE) haben wir einen prominenten Kunden bei der Zukunft Personal zu Gast, der die positiven Effekte von Achtsamkeitsmethoden in einem großen Change-Prozess direkt erfahren hat: Jens-Knut Fabrowsky, Bereichsvorstand Bosch AE, und Petra Martin, Führungskräfteentwicklerin bei Bosch AE, eröffnen am 19. Oktober um 9:30 Uhr die Solution Stage (Forum 4).

Kalapa Academy nominiert für den Europäischen Trainingspreis!

Am Stand von Kalapa-Trainer Matthias Nitsche auf der BDVT- Aktionsfläche in Halle 2.2 wird außerdem über alle drei Messetage hinweg eine Führungskraft von Bosch von ihren positiven Erfahrungen mit dem Thema

Weiterlesen

Kalapa Academy nominiert für den Europäischen Trainingspreis!

Unser Trainer Matthias Nitsche ist vom BDVT für den europäischen Trainingspreis nominiert! Wir freuen uns sehr. Die große Entscheidung fällt auf der Zukunft Personal nächste Woche!

Kalapa Academy für den Europäischen Trainingspreis 2016/17 nominiert

Der Erfolg unseres Trainingskonzepts spiegelt sich auch in der Nominierung des WorkingMIND-Trainings zum Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching wider, der seit 1992 vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) vergeben wird. Für die Kalapa Leadership Academy nimmt unser Trainer Matthias Nitsche auf der Zukunft Personal an der Finalrunde teil: Bei den abschließenden Finalisten-Slams, die am

Weiterlesen